HOLZSPÄNE & SÄGESPÄNE

Seit jeher werden Liegeboxen im Kuhstall mit Sägespänen eingestreut. Einfach in der Handhabung, gewähren Sie den Tieren eine weiche und bequeme Liegefläche. Wir unterscheiden Sägemehle (weich und feinkörnig) für dünnere Einstreu auf Hochboxen und Sägespäne (gröber) für Tiefboxen. Beide Sorten kommen aus Sägewerken und haben normale Holzfeuchte von ca. 45%. Lieferbar in 40 oder 80 cbm - LKw. Zeitgleich liefern wir auf Wunsch auch Vibo-Kalk bei Ihnen an.

Holzspäne werden von uns extra für Tiefboxen hergestellt. Gröber, aber trocken, auch lieferbar mit Vibo-Kalk gemischt.

Grobe, trockene Späne weisen deutlich weniger Bakterienbesatz auf. Deshalb stellen wir HS10 seit vielen Jahren speziell für Tiefboxen her. Rohstoff sind Einwegpaletten und Maschinenverpackungen, also neuwertiges, trocknes Recyclingholz, so genanntes A1-Holz, d.h. ohne Farbe bzw. Holzschutzmittel, HS10 stellen wir ganz bewusst grob her (Streichholzstärke, 1.5cm lang),· dadurch weniger Anfangs-Bakterienbesatz, durch die geringe Restfeuchte im Holz (ca. 20%)· weniger Keimentwicklung als in frischen Spänen, Schüttgewicht 210kg/cbm.

Die Reinigungswirkung ist sehr gut. Auf Wunsch mischen wir Vibo Kalk ein, 36kg/cbm reichen aus um die Restfeuchte zu binden.

Hackspäne empfehlen wir für die Hackschnitzel-Heizungen bis 100 KW.

stift

 

Kundenbeurteilung schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

ADRESSE

Cordes-Grasberg
Wörpedorfer Straße 31
28879 Grasberg

Telefon: +49 (0)42 08 - 82 87 10
Telefax: +49 (0)42 08 - 8 28 71 20
info@cordes-grasberg.de

Lage & Anfahrt

kartenausschnitt

TOP
Ausgezeichnet.org